Trainingsrennen "Rund am MotodroM"


Offene Trainingsrennen des VfL Lüneburg im FSZ Hansa.

 

Ob beim nächsten Rundstreckenrennen, der nächsten RTF, den Cyclassics, dem Ötztaler Radmarathon oder wo auch immer – fahren im Feld unter Rennbedingungen erfordert neben einer gewissen Grundkondition vor allem Übung und Erfahrung.

Diese Erfahrung zu sammeln und Sicherheit beim Bewegen im Peloton zu gewinnen ist Ziel der Trainingsrennen.

Um gerade auch für Neu- und Wiedereinsteiger die Attraktivität noch etwas zu erhöhen wollen wir gerne direkt vor dem Rennen in kleineren Gruppen eine Art Renn-Fahrschule anbieten.

Da die Trainingseffekte und der Spaß für gewöhnlich mit der Größe des Fahrerfeldes steigen, ist der Termin ausdrücklich offen für alle interessierten Rennradfahrer. Vom Neueinsteiger, der den nächsten Schritt machen möchte bis zur organisierten Lizenzfahrerin, die mit dem Team einen ordentlichen Lead-Out trainieren möchte.

Voraussetzungen:

  • Zugelassen sind nur Rennräder ohne Anbauteile und/oder Lenkeraufsätze
  • Es besteht Helmpflicht
  • Jede*r Teilnehmer*in muss sich vor dem Start anmelden und erhält eine Startnummer

 

Wichtig!
Die Trainingsrennen finden außerhalb der Öffnungszeiten des Fahrsicherheitszentrums statt. Getränke und sanitäre Anlagen stehen während des Trainings auf der naheliegenden Kartbahn zu Verfügung.

Die Zufahrt auf den Parkplatz des FSZ ist zu dem Zeitpunkt geöffnet.

© 2024 www.radsport-lueneburg.de
Powered by Joomla 1.7 Templates